200 Knoten/Router sind aktiv

3 Jul

In dieser Woche haben wir in Borken ein kleines Jubiläum, denn wir hatten jetzt erstmals 200 Freifunkknoten (Freifunk-Router) zeitgleich aktiv in der Borkener Domäne [Freifunknetz] vertreten.

Ganz am Anfang waren die (wenigen) Borkener Router zusammen mit allen anderen Routern in einer gemeinsamen Münsterland-Domäne. Durch den raschen Anstieg der Nutzer- und Routerzahlen mussten wir dann das Netz in mehrere Segmente unterteilen, damit man auch noch vernünftig damit arbeiten konnte.

Also sind wir dann erst in der Domäne 06 gelandet, die dann aber auch recht schnell zu klein wurde, so das Borken dann seine eigene Domäne 26 bekommen hatte.

Auf dem oben stehendem Diagramm sieht man den Routerzuwachs in der Domäne 26.

 

Und hier sieht man die Datenmenge, die in der Borkener Domäne “anfallen”.

(Vielleicht auch mal nett, so was zu sehen)

 

Wir freuen uns auch weiterhin über jeden hinzukommenden Freifunkrouter, der das Netz weiter erweitert.